Seit dem 18. Mai 2018 leben 2 Kromfohrländer-Damen und ein Rüde in unserem Haushalt - unsere Seniorin Isa (Isis vom Isarflimmern *21.06.2006),  Abel vom Schanhollenwald (*13.01.2012) und unsere aktuelle Zuchthündin Genna Catillo Monte Bensi (*5.6.2014).

Zuvor lebte der Kromfohrländer-Rüde Theo (Diego vom Korlesbach) von 2003-2009 in meinem Haushalt. Durch ihn begann meine Liebe zu den Kromfohrländern. Leider mußten wir uns von Theo (Diego) am 11. Dezember 2009 aus gesundheitlichen Gründen trennen.

Theo (Diego vom Korlesbach *2.12.1997-11.12.2009
Theo (Diego vom Korlesbach *2.12.1997-11.12.2009

Bereits im Jahr 2005 erkrankte Theo sehr schwer.....der Tierarzt hatte uns schon auf das Schlimmste vorbereitet.

Ein Leben ohne Kromfohrländer konnten wir uns nicht mehr vorstellen.

Deshalb begannen wir wie alle anderen Kromfohrländer-Interessenten Wanderungen zu besuchen und Züchter zu kontaktieren, um einen weiteren Kromfohrländer in unserem Heim aufzunehmen.

Im Juni 2006 erhielten wir die Zusage für eine Kromi-Dame - Isis vom Isarflimmen.

Sie zog am 20.8.2006 bei uns ein.

 

Nach vielen familiären Veränderungen und einem Ortswechsel traf ich 2014 gemeinsam mit meinem neuen Partner die Entscheidung, erneut eine Kromfohrländer-Dame zu erwerben.

Am 4. August 2014 war es dann soweit - wir konnten GENNA Castillo Monte Bensi in unserem Rudel aufnehmen.

Am 14. Mai 2018 erhieten wr die Nachricht, das Abel vom Schanhollenwald nach einer gescheiterten Vermittlung wieder ein neues Zuhause suchte.

Da wir uns im Urlaub unweit seines Aufenthaltsortes befanden, sind wir sofort hingefahren, um uns ein Bild über die Situation zu machen.

Dabei kam folgendes heraus: seit dem 17.5.2018 gehört Abel fest zu unserem Rudel.