Nun ist es schon das Ende der 9. Woche und die Welpen beginnen sich zu verabschieden.

Nr. 4 Aaron bleibt ganz in der Nähe und wohnt in Lüdenscheid

Nr. 3 - Azrael verläßt uns....er wird in Zukunft in Ellwangen leben,

Nr. 2 - Abrakadabra oder liebevoll "Kabby" bekommt nur wenig Farbe am Ohr und an der Rute.....er geht nach Solingen.

Nr. 1 - Abel, unser kleiner Eisbär, der jetzt doch endlich Farbe im Fell bekommt, verläßt uns und geht nach Berlin.

Dieses Brett trennt das Welpenzimmer von der Couch - Azrael bricht in ein Heulkonzert aus, wenn er nicht auf die Couch darf
Dieses Brett trennt das Welpenzimmer von der Couch - Azrael bricht in ein Heulkonzert aus, wenn er nicht auf die Couch darf
Es ist jetzt schon die 8. Lebenswoche der Welpen - abends dürfen sie mit auf die Couch!
Es ist jetzt schon die 8. Lebenswoche der Welpen - abends dürfen sie mit auf die Couch!
Wir lernen das Halsband kennen und die Hundetransportbox (die Welpenkiste wurde abgebaut)
Wir lernen das Halsband kennen und die Hundetransportbox (die Welpenkiste wurde abgebaut)
Ausflug auf die große Wiese
Ausflug auf die große Wiese

27.02.2012 Wie groß sie schon geworden sind....die "Milchbar" wid jetzt teilweise stehend genutzt!

23.02.2012:

Das Welpenzimmer hat eine neue Attraktion: eine Welpenwippe -wird gern genutzt-

21.02.2012:

Kinderbesuch in der Welpenstube. Dabei schlafen wir in jeder Position

20.02.2012:

Während andere die Narrenkappe aufsetzen, gehen wir am Rosenmontag erstmalig mit den Welpen in den Auslauf. Leider ist das Wetter etwas frostig.

16.02.2012: Die Würfel sind gefallen.

Alle Welpen wurden Ihren Familien zugeordnet, d.h., sie haben jetzt Namen und keine Nummern mehr.
Nr. 1 ist Abel, Nr. 2 ist Abrakadabra, Nr. 3 ist Azrael, Nr. 4 ist Aaron, Nr. 5 ist Alois-Lui, Nr. 6 ist Anton-Rufus, Nr. 7 ist Aron-Robby und Nr. 8 ist Amos.
Durch die Zufütterung ist das Gewicht ordentlich gestiegen, die Einzelgewichte liegen heute zwischen 1340gr und 1693 gr.
Das Welpenzimmer bekam heute eine neue Attraktion: ein Bällezelt! nach anfänglicher Skepsis am Nachmittag, wurde heute abend ordentlich darin getobt.

12.02.2012: Diese Woche gab es viel Neues ! Zunächst haben wir am Donnerstag mit der Zufütterung begonnen. Erst gab es Welpenmilch. Und dann Tatar. Und ab heute gibt es Welpenfutter.

Das hat dazu beigetragen, das wir heute die 10 kg-Grenze geknackt haben.

Und wir hatten jede Menge Besuch - alle Welpen haben jetzt Familien - wir freuen uns mit den Welpen und Ihren zukünftigen Besitzern. Und hier wie jede Woche die aktuellen Einzelbilder:

05.02.2012: Die ersten 3 Wochen sind um. Alle Welpen haben sich prächtig entwickelt. Wir haben deshalb gestern die Wurfbox geöffnet und den Welpen das Reich vergrößert.

04.02.2012 Die ersten Welpen haben Ihre festen Namen bekommen: Nr. 4 wird Aaron und Nr. 6 wird Anton-Rufus.

Alle anderen Welpen wurden den Namen noch nicht zugeordnet.
Sie werden wie folgt heißen: Abrakadabra - Amos - Alois-Lui - Aron-Robby - Azrael und Abel.

29.01.2012: Schon wieder ist eine Woche vergangen und die Welpen haben nun die Augen geöffnet. Die ersten zaghaften Gehversuche werden unternommen.
Alle Welpen zusammen haben die 5 kg-Grenze geknackt. Damit haben wir das Geburtsgewicht mehr als verdoppelt.

20.01.2012 :Es ist kaum zu glauben, aber die Welpen sind heute schon 1 Woche alt - mein Gott, wie die Zeit vergeht.
Aus den zerbrechlichen Neugeborenen sind inzwischen wahre Brummer geworden, na ja, mit einer Ausnahme - Rüde Nr. 4 hat noch etwas Startschwierigkeiten, aber auch er wird sein Gewicht noch erreichen.

19.01.2012: Die ersten Tage sind um. Wir haben so langsam unseren Rythmus gefunden, damit alle gut versorgt werden. Da heißt es putzen, füttern, Wäsche waschen, mit Isa gassi gehen, die Kleinen warm halten, Isa duschen etc. Und so ganz nebenbei muß auch das tägliche Leben weiter gehen, also Haushalt und Job.

 

15.01.2012:  Unser 2. Tag mit den Welpen - die Nacht war einigermaßen ruhig, die Kleinen haben ständig Hunger - aber es sieht so aus, als wenn sie schon zugenommen haben - ich habe den Eindruck, man kann ihnen beim wachsen zusehen.

14.01.2012:  Der erste Tag mit den Welpen ist sehr schnell vergangen. Wir versuchen Isa mit der Pflege ihrer Welpen vertraut zu machen - leider noch ohne Erfolg. Außerdem hat sie noch nicht genügend Milch für die Rasselbande. Wir hoffen, das wir dieses Problem zeitnah in den Griff bekommen.

14.01.2012:  6.30 Uhr - die Nacht ist um - Lager reinigen, Isa füttern, Welpen anlegen - aber alle sind wohl auf, das ist das Wichtigste.

14.01.2012:  3 Uhr - Isa´s Tropf ist durchgelaufen und wir können ihn entfernen, die Kleinen werden angelegt.

14.01.2012:  1 Uhr - das Nötigste ist erledigt, der Rest kann warten, wir versuchen es mit schlafen.

13.01.2012: 22 Uhr - die kleine Familie zieht wieder Zuhause ein - jetzt heißt es organisieren, machen, tun

13.01.2012: 20 Uhr - der sofortige Kaiserschnitt hat Isa und Ihre Kinder gerettet : 8 gesunde Rüden haben das Licht der Welt erblickt

13.01.2012: 19.30 Uhr - der Tierarzt stellt fest, dass Isa´s Becken zu eng ist für die Welpen- die Folge: Kaiserschnitt

13.01.2012: 19 Uhr - Immer noch keine Welpen - ein Anruf beim Tierarzt - wie machen uns mit Isa auf den Weg

13.01.2012: 15 Uhr - Die Presswehen beginnen

13.01.2012: Isa hat sich die Nacht über Zeit gelassen - Ihr gefällt Freitag der 13. als Termin für Ihre Welpen

23 Uhr: Wir sind bereit...alle warten auf die Welpen!
23 Uhr: Wir sind bereit...alle warten auf die Welpen!

12.01.2012: Noch ist alles ruhig - es scheint noch zu dauern. Gegen 17 Uhr beginnt Isa zu hecheln - es tut sich etwas.
 Wir können verstehen, das Isa diesen Bauch endlich los werden will.

 

 

03.01.2012: Wir waren zur Herpes Impfung - die Tierärztin ist mit uns zufrieden - aufgrund der Gewichtszunahme können wir vermutlich doch mit mehr Welpen rechnen - die Spannung steigt!

 

12.12.2011: Wir waren zum Ultraschall - wir haben 4-5 Welpen gesehen. Nun müssen wir bis Mitte Januar  2012 warten, ob  die Welpen gesund geboren werden.

 

13.11.2011: Isis vom Isarflimmern und Benny vom Ragazaga haben heute Hochzeit gefeiert. Nun hoffen wir in ca. 4 Wochen bei der Ultraschalluntersuchung Nachwuchs zu sehen

05.11.2011: Wir haben heute Isa´Bräutigam besucht - Benny vom Ragazaga. Die beiden haben sich auf Anhieb verstanden und Isa war auch  schon  seht angetan von seinem Werben. Mal sehen wie es sich in den nächsten Tagen entwickelt.

 

 30.10.2011: Isa ist seit heute läufig - nun wird es spannend !